Gemeinsame Veröffentlichungen

  • Beschriftet - Texte junger Autoren, hg. v. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe, Morio Verlag, Heidelberg 2015. [Wir bedanken uns bei der Mechthild-Mayer-Stiftung Karlsruhe für die finanzielle Unterstützung!]

Einzelbibliografien

Johanna Wohlgemuth:

  • Prolog. In: Alles hätte so schön sein können, Halle/Westf. 2018.
  • Unter seinen Füßen. In: Hotlist-Blog. Indie-AutorInnen schreiben für uns, URL: https://goo.gl/foA3qk [2018]
  • Die Verwandlung des Ikarus'. In: Ikarus. Texte vom Fallen, hg. v. Katharina Hagena u. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. d. Literarischen Gesellschaft, Heidelberg 2017.
  • Lotta. In: Ikarus. Texte vom Fallen, hg. v. Katharina Hagena u. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. d. Literarischen Gesellschaft, Heidelberg 2017.
  • Du und Amir. In: Flucht.Punkt.Stadt, Mannheim 2017. 
  • Hund, Katze, Tod. In: Literarischer Krimikalender 2018, Cadolzburg 2017.
  • Der Mädchenbeißer. In: Tatort Franken 7, Cadolzburg 2017.
  • Alles, was noch da ist. In: FreiDenker. Die Zeitschrift für freie Autoren, 20. Ausgabe (Mai 2017).
  • Frau Schnieder kehrt heim. Roman, Halle/Westf. 2017.
  • Das Ende. In: Corona Magazine, hg. v. Mike Hillenbrand u. Jennifer Christina Michels, Nr. 2017-03.
  • Ententod. In: Künstlerpech und weitere Kurzkrimis, Pirmasens 2016.
  • Eine Tochter. In: AbwegICH, Halle/Westf. 2016.
  • Der andere. In: Geheimnisvolle fremde Seele, Tangerhütte 2016.
  • Es bleibt, wie's is. In: BIERGLASLYRIK. Schon fast Kult, Nr. 33 (Februar 2016).
  • Generationalität. In: Wir sind da, hg. v. PULS, München 2015.
  • Feige Welt. In: Keine Gewalt. Nirgendwo: Jugendliche beziehen Stellung, hg. v. Klaus Vellguth u. Bärbel Zeimantz, Kevelaer 2002.

Simon Brombacher:

  • Bis in die Tiefen. CreateSpace Independent Publishing Platform 2014.

Viktoria Kissler:

  • SIE. In: LASSO - Studentische Literaturzeitschrift, Oslo 2014.
  • ER. In: allmende - Zeitschrift für Literatur, Nr. 93 (2014), hg. v. Hansgeorg Schmidt-Bergmann im Auftrag der Literarischen Gesellschaft, Karlsruhe 2014.

Aleksej Reimisch:

  • Kondensat. In: LASSO - Studentische Literaturzeitschrift, Oslo 2014.

Jörg Hartmann:

  • Ice Ice Baby und Ich. In: Eine Anthologie voll Kurzprosa, Neustadt 2015.
  • Als der Sommer uns eiskalt verließ (Cadavre Exquis). In: Munitionsfabrik Nr. 23 PLANKTON, hg. v. d. Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Karlsruhe 2014.
  • Raumschiff Erde – Prägung und Implikation der Metapher sowie Möglichkeiten des Einsatzes von Science Fiction Filmen im naturwissenschaftlichen Unterricht. In: Raumschiff Erde. Studienbrief für den NwT-Unterricht. Kultusministerium Baden-Württemberg, Stuttgart 2011.
  • Statt im Fluss. In: Mythos Heidelberg. Neue Gedichte und Geschichten mit Geist und Gefühl, hg. v. Michael Santak, Heidelberg 2007.
  • Wildwux #1-5 (Hg.), Heidelberg 2007.

Daniela Waßmer:

  • Wovon Kurt träumte. In: Respekt - Toleranz - Güte, hg. vom Freien Deutschen Autorenverband, Borsdorf 2018.
  • Die Brücke des Teufels. In: Ikarus. Texte vom Fallen, hg. v. Katharina Hagena u. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. d. Literarischen Gesellschaft, Heidelberg 2017.
  • Der Sohn des alten Daedalus. In: Ikarus. Texte vom Fallen, hg. v. Katharina Hagena u. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. d. Literarischen Gesellschaft, Heidelberg 2017.
  • Die Frau, die Blumen liebte. In: In: FreiDenker. Die Zeitschrift für freie Autoren, 20. Ausgabe (Mai 2017).

Thomas Heintz:

  • Wenn Frau Menke kommt. In: Ikarus. Texte vom Fallen, hg. v. Katharina Hagena u. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. d. Literarischen Gesellschaft, Heidelberg 2017.
  • Von Rebhühnern, einem Genie und seiner Flucht. In: Ikarus. Texte vom Fallen, hg. v. Katharina Hagena u. Hansgeorg Schmidt-Bergmann i. A. d. Literarischen Gesellschaft, Heidelberg 2017.