Daniela Waßmer

Geboren 1990 in Heidelberg, studierte Psychologie in Mannheim und Belfast (Nordirland) und schloss 2014 mit dem Bachelor ab. Danach studierte sie Germanistik (Bachelor) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und war Trägerin des Deutschlandstipendiums. Seit Oktober 2017 studiert sie Germanistik (Master) an der Universität Heidelberg.

Sie schreibt Dark Fantasy und Mystery. Mit ihrem Text Der Wanderzirkus erreichte sie bei der gleichnamigen Ausschreibung der Literaturzeitschrift Der Dackel. Blätter für Asphaltliteratur (Wien) die Top 5.

2017 war sie für den Fränkischen Krimipreis nominiert und konnte sich einen Platz unter den Top 10 sichern.